Mittwoch, 3. April 2013

Kulinarischer Nachtrag aus der Faschingszeit...

 




... einfach weil die kleinen Donuts
 sooo schön rosa geworden sind. :-) 


Der Zuckerguss besteht aus Puderzucker, Zitronensaft 
und einem Spritzer GRENADINE-SIRUP! 


Die Idee hierfür habe ich hier auf dem Blog von Myriam 
gefunden und bin - als absoluter Rosa-Fan :-) - so angetan 
davon, einen rosa Zuckerguss (ganz ohne künstliche 
Lebensmittelfarbe) zaubern zu können, dass ich direkt ein 
paar Tage später die Creme (m)eines Himbeerkuchens
 ebenso zart rosa "gefärbt" habe.   







Über solche Tipps kann ich mich richtig freuen! 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...