Sonntag, 6. Juli 2014

Flurschränkchen

Da es mir ein bisschen peinlich ist, schon wieder "ich bin wieder da" zu schreiben, 
schreibe ich lieber, "ich bin auch mal wieder da"... :-)

Dass bei mir die Pausen zwischen meinen Posts etwas länger sind, sind wir ja schon 
gewohnt, aber sooo eine lange Pause war nach der letzten langen Pause eigentlich nicht 
geplant. :-)

Einige Sachen standen an, die ohne Aufschub erledigt werden mussten, Neues hat sich 
ergeben, das neue "Arbeit" mit sich bringt und das alles neben dem "normalen Wahnsinn", 
der jeden Tag erledigt werden will ...






















Ich hatte einige Zahnarzttermine (manchmal beschleicht mich das leise Gefühl, dass man
ab einem gewissen Alter "auseinanderbröselt" :-)), mein Sohn hat sein Abi gemacht und 
nun nun ist Bewerbungsschreiben für's Studium angesagt (wer "Kinder" in dem Alter hat, 
kennt es vielleicht, dass man sie hin und wieder - oder auch öfter - zart ziemlich 
anschubsen muss, da nach dem ganzen Abi-Stress bei den jungen Leuten fast ganztägig 
"chillen" angesagt ist). 

Mit bestandener Abiprüfung stand dann der Abi-Ball auf der Terminliste und damit 
verbunden natürlich der Kleiderschrank-Check und die erschreckende Erkenntnis, dass 
man ja   ü-b-e-r-h-a-u-p-t  n-i-c-h-t-s  Passendes zum Anziehen hat, weshalb kurzfristig 
ein Schnelleinkauf eingeschoben werden musste, der sich dann über 3 Nachmittage 
hingezogen hat. 

Und dann habe ich - nach jahrelangem Suchen - auch noch und endlich eine hübsche, 
für uns passende Wohnung gefunden, habe - ganz entgegen meiner Art - ziemlich 
schnellentschlossen "zugeschlagen" und bin nun jede freie Minute am Planen, Ausmisten 
und Umstreichen.

 



Manchmal hab' ich das Gefühl, der Tag hat einfach zuwenig Stunden und wenn ich es mir
auch nicht nehmen lasse, Euren Blogs jeden Tag ein Besüch'le abzustatten, so hat es mir 
leider für einen eigenen Post nicht gereicht. 

 Aber ich wollte doch so gerne mal wieder "hallo" sagen... :-)




Das Nachtschränkchen habe ich letztes Jahr vor dem "Sperrmüll-Tod" gerettet. Aber wie
 sollte es anders sein - natürlich ist es dem Pinsel und der weißen Farbe zum Opfer 
gefallen. :-)


Nun steht es so richtig schön shabby-weiß im Flur und darf natürlich auch mit in unsere 
neue Wohnung. :-)

Vorher hat es so ausgesehen: 




Da der Trockner so aufdringlich und hartnäckig "tutet", werde ich mich und ihn jetzt mal 
erlösen und noch ein bisschen Wäsche bügeln.

Für heute ganz liebe Grüße, Euch allen noch einen schönen, sonnigen Sonntagabend 
und hoffentlich bis bald ... :-)



Kommentare:

  1. HAALÖLEEEEE sog I ZRuck;;;;
    SCHEEEEN da ma wieda wos hört.. bessa
    GSOGT WOS liest von dir,,,,
    mei des KASCHTL .. host scheeeen hergrichtet
    war ja echt tschod gwesn für de MULL,....
    hobs no fein,,, und DANKE für de liaben
    WORTE bei mir bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    Du hast wirklich einen super schönen Blog.
    Bei mir läuft momentan ein Gewinnspiel, zu gewinnen gibt es drei tolle Sachen :) Vielleicht magst du ja mal vorbei schauen, würde mich freuen wenn du mit machst :P.

    Liebe Grüße Sophia von
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Alexandra,
    ich freu mich jedenfalls SEHR, mal wieder von dir zu hören bzw. zu lesen - und auch wenn es ja ziemlich turbulent bei dir zugegangen ist, klingt vieles doch sehr positiv (bis auf das "Zerbröseln", das mir ebenfalls bekannt vorkommt - grins) Ich gratuliere dir jedenfalls mal zur gefundenen Wohnung - und dass da jeder Tag zu kurz wird, ist doch sowieso klar (selbst unter normalen Umständen ist kein Tag lang genug ;o)) Dein Schränkchen sieht supersüß aus - und wird sich in der neuen Wohnung bestimmt sehr wohlfühlen! :o))
    Ganz liebe rostrosige Grüße, Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  4. Also das ist ja ein Traumschränkle :) lg Krissi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alexandra,
    ich lass dir ein ganz herzliches Dankeschön für deine lieben zeilen und liebe Grüße da!
    Viele Rostrosengrüße, Traude
    ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich, was so ein bisschen Farbe doch ausmacht!

    Ganz liebe Grüße, Biene

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...